ermittlungen

Mehr als 50 Hinweise zu gestohlener Goldmünze

Berlin. Vier Wochen nach dem spektakulären Diebstahl einer millionenschweren Goldmünze in Berlin sind die Täter weiter auf der Flucht. Bislang seien 53 Hinweise dazu eingegangen, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Die Münze hat einen geschätzten Materialwert von 3,8 Millionen Euro. Es wird befürchtet, dass die Diebe das Goldstück zersägen, um die kleineren Stücke einzuschmelzen und zu verkaufen.