usa

Nacktfoto-Hacker bekennt sich schuldig

Harrisburg. Ein 36-jähriger US-Amerikaner, der sich illegal Zugang zu E-Mail-Konten von Promis verschaffte, hat sich vor einem Gericht in Harrisburg (US-Staat Pennsylvania) schuldig bekannt. Dem Mann drohen bis zu fünf Jahre Haft und eine Geldstrafe. Der Hacker war im März festgenommen worden. Zu seinen Opfern zählten unter anderem die Schauspielerinnen Jennifer Lawrence, 25, und Kirsten Dunst, 34.