Vermischtes

Viermal geblitzt – an nur einem Nachmittag

Jeder, der schon einmal geblitzt wurde, weiß, wie ärgerlich das ist. Meistens aber merkt man sich dann die berüchtigten Stellen. Ein Mann im sauerländischen Attendorn wurde nun an einem Nachmittag an derselben Stelle viermal geblitzt. „So etwas haben wir auch noch nicht erlebt“, sagt der Polizeisprecher. Der Betroffene vermutlich auch nicht. Vielleicht aber war das ja auch Absicht? Eine andere Art der Spende. Immerhin muss der Mann nun insgesamt 170 Euro zahlen. Die zwei Punkte in Flensburg bekommt er dafür gratis dazu.