bedrohte arten

Besserer Schutz für Haie und Rochen angekündigt

San José. 22 Hai- und Rochenarten sollen künftig besser geschützt werden. Das hat eine internationale Artenschutzkonferenz in Costa Rica beschlossen. Profitieren sollen unter anderem der Große Hammerhai und der Riesenmanta. Zu den Unterzeichnerstaaten gehören etwa die USA, Australien, Deutschland und Portugal, nicht aber China und andere südostasiatische Länder. Jährlich werden geschätzt zwischen 63 und 273 Millionen Haie durch Fang und Beifang getötet.