Daniela Katzenberger

Die Katze zeigt Kurven - im superengen Silvester-Kleidchen

| Lesedauer: 2 Minuten
Daniela Katzenberger hat ziemlich schnell zurück zu ihrer alten Figur gefunden

Daniela Katzenberger hat ziemlich schnell zurück zu ihrer alten Figur gefunden

Foto: Uwe Anspach / dpa

Daniela Katzenberger stellt mit einem Foto bei Facebook klar, dass das Thema "Babypfunde" Vergangenheit ist.

Ziemlich schnell ziemlich schlank: 18 Kilo in elf Wochen - schon kurz nach der Geburt von Tochter Sophia begann Daniela Katzenberger (29), die Babypfunde im Eiltempo wieder abzubauen. Gereicht hatte ihr das offenbar noch nicht: Jetzt hat die Katze ein Foto ihres superknappen Silvester-Kleidchens gepostet - und das zeigt deutlich, dass die junge Mutter wieder so schlank ist wie eh und je. "Also ich habe mein Silvesteroutfit schon", schreibt sie zum Bild. Also keine Sorgen mehr um die Figur - nur noch Sorgen um die kleine Schwester...

Sexmesse statt Immobilien: Jennifer Frankhauser (23), die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, will als Erotik-Model durchstarten und für die Sexmesse Venus Werbung machen. Die Katze ist davon allerdings gar nicht begeistert und erzählt in Closer: "Jennifers Wunsch, berühmt zu werden, ist mittlerweile so groß, dass ich wirklich Angst um sie habe. Sie trifft sich auch mit Fotografen, die sexy Bilder von ihr machen und ihr versprechen, groß rauszukommen."

"Weg vom Trash-Mist!"

Als große Schwester und frisch gebackene Mama versucht Daniela mit allen Mitteln, Jennifer den neuen Berufswunsch auszureden: "Wenn Jennifer jetzt das Gesicht der Venus-Messe wird, trägt sie diesen Erotik-Stempel für immer auf ihrer Stirn - so wie ich die tätowierten Augenbrauen. Und dann heißt es über mich: 'Das ist doch die Schwester vom Erotik-Sternchen.' Das passt so gar nicht in meine Pläne. Ich will doch weg von diesem ganzen Trash-Mist."

Auslöser für Jennifers Sinneswandel ist offensichtlich ihr ehemaliger Partner. "Jennifer hat gerade eine schreckliche Beziehung hinter sich gebracht", so Katzenberger. "Ihr Ex-Freund hat ihr erzählt, sie sei fett und hässlich. Nun möchte sie hören, wie gut und sexy sie aussieht. Jenny braucht diese Anerkennung. Das ist das Gefährliche!"

( (HA) )