Unzertrennlich

Tränen beim Abschied von One Direction

Harry Styles, 21, Frontman der Teenie-Band von One Direction, sagte vor dem Abschluss der „On The Road Again“-Tour noch einmal etwas zu ihrer geplanten Pause: „Ich glaube, es ist schön, eine Pause von allem zu bekommen, wenn man es fünf Jahre lang gemacht hat.“ Danach gab die Teenie-Band am Wochenende ihr Abschlusskonzert mit vielen weinenden Fans in Sheffield. Offiziell nehmen die Sänger sich 2016 eine Auszeit, unter anderem, um sich Soloprojekten zu widmen. Erst im März hatte Zayn Malik, 22, angekündigt, die Band zu verlassen. Seitdem gab es Gerüchte um einen Zerfall.