Unterwegs

Zwei Prinzessinen wandern für den Klimaschutz

Victoria, 38 (links), Kronprinzessin von Schweden, und Mette-Marit, 42, Kronprinzessin von Norwegen, sind für den Klimaschutz spazieren gegangen. Sie trafen sich am Sonnabend in der Nähe der Grenzstadt Halden in Norwegen und wanderten dann etwa sechs Kilometer bis nach Strømstad in Schweden. Etwa 300 Menschen begleiteten die Frauen bei schönem Sommerwetter, darunter zwei Bischöfe. Die Strecke war Teil der sogenannten Klima-Pilgerwanderung, die im Dezember beim Klimagipfel in Paris enden soll.