Schweden

Zwei Tote bei Messerattacke in Ikea-Filiale

Helsinki. Mit einem Messer hat ein Angreifer in einem Möbelgeschäft in der schwedischen Stadt Västerås am Montag einen Mann und eine Frau erstochen. Zwei Männer wurden unter Mordverdacht festgenommen. Filialleiter Mattias Johansson sagte, bei den Getöteten habe es sich um „normale Kunden“ gehandelt. Der Angriff habe sich in der Abteilung für Küchenutensilien ereignet. „Das ist der schlimmste Arbeitstag meines Lebens.“