Lotto-Jackpot

Wiesbadener Ehepaar gewinnt 13,7 Millionen Euro

Wiesbaden.  Ein junges Wiesbadener Ehepaar mit Kind hat bei der Ziehung 6 aus 49 den Lotto-Jackpot mit 13,7 Millionen Euro gewonnen. Danach hat das Paar „gefühlt an die tausendmal“ die Gewinnzahlen mit der Spielquittung verglichen. Was die Familie mit dem Geld machen will, steht noch nicht fest. Sie soll sich aber geschworen haben, niemanden von dem Millionengewinn zu erzählen – nicht einmal der engsten Familie.