Kabelbruch

Flughafen lässt Hunderte Touristen ohne Gepäck reisen

Düsseldorf. Der Düsseldorfer Flughafen hat Hunderte Reisende ohne Gepäck in den Urlaub geschickt. Ursache war ein zweieinhalbstündiger Ausfall der Gepäckanlage. Mehr als 1000 Gepäckstücke seien liegen geblieben. „Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr“, hieß es. Nach einem Kabelbruch hätten die Notfallprozeduren nicht funktioniert. Inzwischen habe man mehr als die Hälfte der Gepäckstücke hinterhergeschickt.