„Atemlos“

Helene Fischer schubst Avicii vom Thron

Schlagerstar Helene Fischer frisst sich atemlos durch die Charts

Schlagerstar Helene Fischer frisst sich atemlos durch die Charts

Foto: Bernd Wüstneck / dpa

Der Schlagerstar ist jetzt auch Deutschlands neue Download-Königin. Damit beendet die Fischer eine doppelte Fremd-Regentschaft.

Baden-Baden.  Jetzt hat sie es also doch noch geschafft: Helene Fischer hat sich mit ihrem Ohrwurm „Atemlos durch die Nacht“ den deutschen Download-Rekord geschnappt. Mit gut 852.000 verkauften Einheiten sei das Lied zurzeit der meistgeladene Song Deutschlands, teilte GfK Entertainment in Baden-Baden am Montag mit.

Die 30 Jahre alte Schlagersängerin habe diese Woche den schwedischen DJ Avicii überholt, dessen Hit „Wake Me Up“ erst im April einen Bestwert aufgestellt und sich digital bislang gut 851.000 Mal verkauft habe.

Den dritten Platz belege „Ai Se Eu Te Pego“ von Michel Teló (849.000 Downloads). Der Brasilianer hatte bei der letzten Erhebung ebenfalls noch vor Helene Fischer gelegen.

Die Auswertung basiert demnach auf den Musik-Download-Marktdaten, die GfK Entertainment seit 2006 ermittelt. (dpa/HA)