Volksgarten

Düsseldorf rätselt über gruseligen Puppenspuk

Ein Puppe steht an einer Mauer am Eingang des Volksgartens in Düsseldorf

Ein Puppe steht an einer Mauer am Eingang des Volksgartens in Düsseldorf

Foto: Wolfgang Harste / dpa

Sie sehen aus wie kleine Kinder: In Düsseldorf rätseln Behörden über bekleidete Puppen, die gruselig inszeniert wurden.

Düsseldorf. Verzweifelt wirkende Kleinkinder am Straßenrand - mutterseelenallein: Unbekannte haben in Düsseldorf mit gruselig inszenierten Puppen in Kleinkindgröße bundesweites Rätselraten ausgelöst.

Was steckt hinter den Aktionen? Polizei und Stadtverwaltung müssen passen: „Das ist kein Thema, um das wir uns kümmern müssten. Wir wissen auch nicht, wer dahinter steckt“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Ratlosigkeit auch bei der Stadtverwaltung: „Wir haben uns natürlich umgehört - beim Ordnungsamt und bei der Stadtreinigung: Keiner weiß etwas“ , sagte ein Sprecher. (dpa)