Unwetter

40 Millionen Schaden bei Tornado in Bayern

München.  Mindestens 180 Gebäude sind beschädigt: Der Tornado, der in Teilen Bayerns tobte, hat voraussichtlich mehr als 40 Millionen Euro Schaden angerichtet. Nach Expertenschätzungen ist die Zahl solch schwerer Gewitter mit hohem Sachschaden in Deutschland deutlich gestiegen. Seit 1980 habe sich die Zahl solcher Ereignisse etwa vervierfacht, sagte der Leiter der Geo-Risiko-Forschung des Rückversicherers Munich Re.