Ulm

Ulm sucht Wärter für welthöchsten Kirchturm

Ulm. Für den höchsten Kirchturm der Welt wird ein neuer Turmwart gesucht: Die Gemeinde des Ulmer Münsters sucht eine Krankheitsvertretung für einen ihrer beiden etatmäßigen Turmaufseher. Denn im Jubiläumsjahr, in dem sich die Vollendung des Münsterturms zum 125. Mal jährt, werden mehr Besucher erwartet. Laut Pfarrerin Tabea Frey soll der Turmwart Auskunft geben, bei Notfällen parat stehen und im Zweifelsfall für Ruhe, Ordnung und Sauberkeit sorgen: Gefragt ist, wer „sportlich fit, handwerklich geschickt und persönlich gefestigt“ sei.