Grossbritannien

Große Sorge um einen fast 4000 Jahre alten Baum

London. Nach Einschätzung von Fachleuten ist der Baum fast 4000 Jahre alt, doch nun gibt es große Sorge um eine in Großbritannien wachsende Eibe. Der Baum auf dem Gelände der Gemeinde St. John the Baptist in Ashbrittle bei Somerset sehe „ernsthaft krank“ aus, berichtet der „Daily Telegraph“ unter Berufung auf den Gemeindeverwalter. Der britische Baumexperte Owen Johnson sagte jedoch, es sei durchaus möglich, dass die Eibe nur eine schlechte Phase habe und zu alter Pracht zurückfinde. Eiben seien nahezu unsterblich.