Ganz Traditionell

Tennisstar heiratet im Schottenrock

Andy Murray, 27, hat nach fast zehn gemeinsamen Jahren seine Freundin Kim Sears, 27, geheiratet. Der schottische Wimbledon-Sieger trug dabei einen traditionellen blau-grünen Kilt; vor der mittelalterlichen Kathedrale in seiner Heimatstadt Dunblane empfing die Hochzeitsgäste ein Dudelsackspieler. Fans begrüßten das Brautpaar mit Gejohle. Nach der Trauung feierten die beiden am Sonnabend mit Familie und Freunden privat im nahe gelegenen Luxushotel Cromlix House, das Murray gehört. Unter den Gästen war auch Murrays Vorgänger als britisches Tennis-Ass, Tim Henman, 40. dpa, AFP