Berlin

Toter in Kirchenruine entdeckt – Polizei sucht nach Zeugen

Berlin. Passanten haben am Ostersonntag in einer Kirchenruine mitten in Berlin einen Toten entdeckt. Ermittler gehen davon aus, dass der Mann umgebracht wurde. Die Leiche sei obduziert worden, die Identität aber noch unbekannt, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Die genaue Todesursache wurde nicht genannt. Der Körper des Opfers wies schwere Verletzungen auf. Zwei Passanten hatten die Leiche am Morgen gegen 6.20 Uhr auf dem Gelände der früheren Klosterkirche unweit des Alexanderplatzes gefunden.

( dpa )