Unmoralisches Angebot

Porno-Star bietet Justin Bieber zwei Millionen Dollar

Foto: dpa

Johnny Rapid ist der Star des Porno-Labels „Men.com“ - und offenbar ein Fan von Justin Bieber. Über youtube bietet er dem Pop-Sternchen für eine gemeinsame Sexszene zwei Millionen Dollar.

Los Angeles. Das passiert, wenn man sich ständig halbnackt auf Instagram präsentiert: Pop-Sternchen Justin Bieber sieht sich mit einem eindeutigen Angebot konfrontiert - ein wenig unmoralisch, aber äußerst lukrativ.

Johnny Rapid, Star des Porno-Labels „Men.com“, möchte gemeinsam mit Justin vor die Kamera und eine schwule Sexszene drehen. Dafür bietet er dem Teeniestar sage und schreibe zwei Millionen Dollar (rund 1,7 Millionen Euro).

Über youtube erklärt Johnny Rapid: "Das wird ganz einfach. Ich werde die meiste Arbeit machen. Du kommst für ein paar Stunden rein und verschwindest wieder mit zwei Millionen Dollar in der Tasche. Ich hoffe, dich bald zu sehen."

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.