Museumsreif

Benny Andersson posiert vor der Eröffnung des ABBA-Museums in Stockholm vor einem Foto aus der Glanzzeit der Band. Auf 5000 Quadratmetern können Fans Kostüme und Plateauschuhe der vier Schweden bewundern, die 1982 auseinandergingen, oder deren Hits wie „Dancing Queen“ mitsingen.