Russland

18 Bergleute bei Explosion in einer Grube getötet

Moskau. Bei einer Explosion in einem Bergwerk im russischen Workutinskaja sind mindestens 18 Menschen getötet worden. Rettungskräfte erklärten, zehn Leichen seien geborgen worden, acht weitere seien noch unter Tage. Ursache des Unglücks war nach Behördenangaben eine Methangas-Explosion. Die Grube gehört zur Severstal-Gruppe, einem der größten Stahlproduzenten des Landes.