Leute, Leute!

Anne Hathaways Herz ist zerrissen

Anne Hathaway, 30, weint in dem Oscar-nominiertem Kinomusical "Les Misérables" nur echte Tränen. Das Schicksal der entlassenen Fabrikarbeiterin Fantine, die sich für den Lebensunterhalt ihres Kindes prostituieren muss, habe ihr buchstäblich das Herz zerrissen, sagte die 30-Jährige ("Rachels Hochzeit") der Nachrichtenagentur dpa. "Es gibt in diesem Film keine falschen Tränen."

Dieter Pfaff, 65, will nach seiner Krebserkrankung bald wieder vor der Kamera stehen. "Der Krebs ist weg", sagte er der "Bild am Sonntag". Am Dienstag beginnen in Hamburg die Dreharbeiten zur fünften Staffel der ARD-Serie "Der Dicke" mit ihm in der Hauptrolle.

Jan-Josef Liefers, 48, musste wegen eines Feueralarms die Dreharbeiten zu seinem neuen Film im Landgericht in Berlin-Mitte am Sonnabendmorgen unterbrechen. "Breaking News: Kleine Drehpause durch Feuerwehreinsatz im Landgericht", twitterte der "Tatort"-Star. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Anna Loos, 42, hatte nach der Trennung von Bettina und Christian Wulff Mitleid mit den beiden. "Jede Trennung ist schlimm, vor allem für die Kinder. Aber wenn jeder Zentimeter Privatsphäre ausgeleuchtet wird, muss es der absolute Horror sein", sagte die Schauspielerin der "Berliner Zeitung".

Chris Brown, 23, fuhr in Los Angeles seinen Luxuswagen gegen eine Wand - angeblich, weil Fotografen ihn aggressiv verfolgten. Der US-Rapper sei unverletzt, der schwarze Porsche aber nur noch Schrott, berichteten US-Medien.

Daniel Bahr, 36, wird Vater. Der Bundesgesundheitsminister und seine Ehefrau Judy Witten erwarten ihr erstes Kind. Witten sei bereits im fünften Monat schwanger und habe auf der Berlinale-Eröffnung nur Wasser getrunken, schreibt die "Bild". "Wir sind sehr, sehr glücklich", sagte der FDP-Politiker der Zeitung.