"Besondere Rolle"

Vatikan dankt Müttern von Priestern

Vatikanstadt. Der Vatikan hat sich bei Müttern von Priestern und Seminaristen bedankt. Wie Radio Vatikan berichtet, würdigte der oberste Zuständige für die Priester der Weltkirche, Kardinal Mauro Piacenza, 68, in einem Brief an alle betreffenden Mütter deren "einzigartige und besondere Rolle" für das Leben eines Geistlichen. Piacenza sagte dem Radiosender, er habe den Frauen einen besonderen Dank für ihre Förderung der geistlichen Berufungen aussprechen wollen. Sie hätten zusätzlich eine "geistliche Mutterschaft" übernommen.