Boah, ey!

Erntezeit ist Wettkampfzeit bei Kürbiszüchtern. Wer hat den größten im Land? Dieser Junge in Brandenburg jedenfalls ist mächtig beeindruckt von dem Exemplar, das schon mehr als eine halbe Tonne wiegen dürfte. Bei der Deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen aber hatte gestern im baden-württembergischen Ludwigsburg ein Bayer die Nase vorn: Seine Siegerfrucht der Sorte Atlantic Giant ist 762 Kilogramm schwer und stellt damit nicht nur einen deutschen, sondern auch einen europäischen Rekord auf.