Flammenstich

Atemberaubend, ohrenbetäubend, ein Feuertornado! "Das Naturschauspiel klingt wie der Überflug von Kampfjets", berichtete Chris Tangey. Dem Filmemacher sind Aufnahmen dieses sehr seltenen Phänomens gelungen. Es entsteht, wenn warme rotierende Winde auf ein Buschfeuer stoßen. Als Tangey im australischen Outback in der Nähe von Alice Springs unterwegs war, um nach geeigneten Orten für sein Film- und Fernsehunternehmen zu suchen, sah er plötzlich rotierende Flammen. Er brachte seine Kamera in Position und filmte - 40 Minuten lang.

( (vlsal) )