Auf der Flucht

Neue Spuren von Kuh Yvonne

Salzburg. Von der in Oberbayern entlaufenen Kuh Yvonne sind bei ersten Flügen mit einem Hubschrauber frische Spuren entdeckt worden. "Das bedeutet, dass sie noch lebt", sagte der Gründer der Initiative "Gut Aiderbichl", Michael Aufhauser. In den nächsten Tagen soll eine Wärmebildkamera zum Einsatz kommen, um das Tier aufzuspüren. Die Kuh ist seit elf Wochen auf der Flucht.