Aufgelesen

Erstes Kitzelstudio in Madrid eröffnet

Madrid. Neue Art des Relaxens: In Madrid werden Kundinnen und Kunden nicht massiert, sondern nach allen Regeln der Kunst gekitzelt. Das neu eröffnete Zentrum heißt "Cosquillearte" (Kitzelkunst). Ein Team aus Chiropraktikern und diplomierten Masseurinnen steht bereit, um die Besucher 15 Minuten bis eine Stunde mit bloßen Händen zu kitzeln: Dabei werden die Gefühlsnerven in der Hautoberfläche stimuliert, was bewirkt, dass im Gehirn Glückshormone ausgeschüttet werden und sich "ein starkes Gefühl von Vergnügen" einstellt, schreibt die Madrider Zeitung "El Mundo".