Nordkorea

Zug mit Geschenken für Kim Jong-ils Sohn entgleist

Seoul. Der Geheimdienst vermutet Sabotage: Ein Zug mit Geschenken für den jüngsten Sohn des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-il ist einem südkoreanischen Medienbericht zufolge entgleist. An Bord sollen eine Reihe teurer Uhren und Fernseher für Kim Jong-uns Geburtstag am 8. Januar gewesen sein.