Die Queen ist jetzt mit ihrer Familie bei Facebook

London. Die britische Königin Elizabeth II., 84, geht mit der Zeit und ist dem Online-Netzwerk Facebook beigetreten. Auf einigen Webseiten wird heute die königliche Familie vorgestellt, zudem soll es Updates ihrer Termine und Neuigkeiten aus dem Königshaus geben. Die Monarchin präsentiert sich und andere Mitglieder ihrer Familie, darunter die Prinzen William und Harry, mit Videos, Fotos und Texten. Besucher können Nachrichten und Kommentare hinterlassen. Da es sich aber um ein geschäftliches Konto handelt, sind Freundschaftsanfragen nicht möglich. Das Recht zu behaupten, man sei mit der Königin befreundet, bleibt also nur wenigen vorbehalten.