Benedikt XVI.

Papst soll 2011 nach Deutschland reisen

Berlin. Papst Benedikt XVI. will laut "Frankfurter Rundschau" nächstes Jahr nach Deutschland kommen. Der Papstbesuch sei mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, besprochen worden, als dieser sich vergangene Woche in Rom aufhielt. Es wäre der erste offizielle Staatsbesuch des Kirchenoberhaupts in seiner Heimat. Bisherige Deutschland-Reisen - 2005 nach Köln zum Weltjugendtag und 2006 nach Bayern - hatte Benedikt als pastoral oder privat deklariert.