Brasilien

Studentin nach Ausschluss wegen Minirocks entschädigt

São Paulo. Eine brasilianische Studentin, 20, erhält umgerechnet 17 000 Euro Entschädigung, weil ihre Universität sie wegen eines zu kurzen Rocks ausgeschlossen hatte. Ein Gericht in São Paulo entschied, die Summe sei angemessen für die von ihr erlittene Ehrverletzung, ohne die Finanzen der Hochschule zu gefährden.