USA

Erste Hinrichtung einer Frau seit fünf Jahren

Richmond. Der Oberste Gerichtshof in Washington wies den Antrag zurück, die Hinrichtung der verurteilten Doppelmörderin Teresa Lewis auszusetzen. Sie soll 2002 den Mord an ihrem Mann und Stiefsohn in Auftrag gegeben haben, um die Lebensversicherung im Wert von 250 000 Dollar (191 000 Euro) zu kassieren. Das Urteil wird heute vollstreckt. Zuletzt wurde 2005 eine Frau in den USA hingerichtet.