Studie

Schadenfreude soll Selbstbewusstsein stärken

Hamburg. Juniors Leid ist Seniors Freud - diese Mentalität will eine Studie herausgefunden haben. Forscher der Friedrichshafener Zeppelin-Universität und der Ohio State University in Columbus sind sich sicher, dass ältere Menschen mit Vergnügen Informationen über die Malheure Jugendlicher aufsaugen. So stärken sie ihr durch den Jugendwahn angeknackstes Selbstbewusstsein.