USA

Sechs Tote bei Blutbad in Kentucky

Jackson. Aus Ärger über sein angeblich nicht richtig zubereitetes Frühstücksei hat Stanley N., 47, im US-Staat Kentucky seine Frau, 54, deren Tochter, 28, sowie zwei weitere Frauen und einen Mann erschossen. Anschließend nahm er sich das Leben. Ein Mädchen, 7, musste mitansehen, wie der Täter seine Mutter erschoss, obwohl es ihn anflehte, diese nicht zu töten.