Aufgelesen

Frau futtert 181 Chicken Wings in zwölf Minuten

New York. Fress-Rekord: Sie brauchte lediglich zwölf Minuten, um 181 Chicken Wings zu verdrücken. Die Amerikanerin Sonya Thomas, 43, verschlang bei einem Wettbewerb im US-Staat New York 2,2 Kilogramm Hähnchenflügel und verwies einen als Favoriten geltenden Konkurrenten auf den zweiten Platz - er schaffte nur 169. Ihre erfolgreiche Technik bestehe darin, beim Essen mehr die Hände als den Mund einzusetzen, sagte Thomas. Sie hielt mit 174 Hähnchenflügeln auch den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2005. Nach ihrem Sieg war sie immer noch hungrig und genehmigte sich kurzerhand noch 20 Hot Wings.