Polizei fahndet im Fall des vermissten Mirko nach einem Kombi

Grefrath. Die Polizei hat gestern am Niederrhein erneut mit einem Großaufgebot nach einem seit Freitag vermissten Jungen gesucht. Der zehnjährige Mirko aus Grefrath war am Freitagabend spurlos auf dem Heimweg von einer Skater-Anlage verschwunden. Sein Fahrrad wurde später am Ortsrand von Grefrath gefunden. An der Fundstelle hatten Zeugen zuvor einen verdächtigen Pkw-Kombi bemerkt. Die Ermittler schließen ein Gewaltverbrechen an dem Zehnjährigen nicht aus. Die Kripo hofft nun auf weitere Hinweise zu dem verdächtigen Auto.