Aufgelesen

Flüchtiger Verbrecher im Pub erwischt

Sydney. Nach seiner Flucht aus dem Polizeigewahrsam ist ein junger Australier von den Sicherheitskräften nach sechsstündiger Suche in einem Pub wiedergefunden worden. Dort ließ er sich gerade ein Bier zapfen, konnte es aber nicht mehr trinken. Der 24-Jährige hatte am Flughafen von Brisbane im Norden Australiens das Weite gesucht. Er sollte in den Bundesstaat Victoria gebracht werden, wo er sich wegen Totschlags verantworten muss. Als Begründung für seine Flucht gab der Mann an, er habe seine Mutter ein letztes Mal vor dem Prozess sehen wollen.