Tödlich verletzt

Frau stürzt aus Heißluftballon in die Tiefe

Rosenheim. Eine Frau, 55, ist nach Sturz aus einem Heißluftballon im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben gekommen. Die Münchnerin fiel aus 500 Meter Höhe aus dem fahrenden Heißluftballon; die genauen Umstände sind noch unklar.