Russland

Verbotene Geräte in Gefängnissen beschlagnahmt

Moskau. Mit Hilfe von korrupten Beamten hatten sich etliche Häftlinge in der südwestrussischen Region von Rostow am Don in ihren Zellen mit technischen Geräten ausgestattet. Bei Durchsuchungen stellten die Justizbehörden massenweise Fernseher, Kassettenrekorder, Handys und Messer sicher, die auf gut 100 Lastwagen abtransportiert wurden.