Irak

Hotelbrand fordert mindestens 29 Todesopfer

Suleimanija. In der nordirakischen Stadt Suleimanija sind bei einem Brand in einem Hotel mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern befinden sich auch vier US-Bürger. Es dauerte sieben Stunden, bis die Feuerwehr den Brand löschen konnte, der wahrscheinlich durch einen Kurzschluss ausgelöst wurde.