Aufgelesen

Zahnarzt warnt vor Riesen-Burgern

Taipeh. Wer beim Verspeisen eines Riesen-Burgers den Mund zu weit aufreißt, lebt gefährlich. Ein Professor für Zahnmedizin von der Nationalen Yang-Ming-Universität Taiwans warnte in der "China Post" vor dadurch entstehenden Kieferproblemen. Ober- und Unterkiefer des Menschen seien nicht dazu angelegt, bedeutend weiter als vier Zentimeter aufgerissen zu werden, sagte Hsu Ming-lung. Er forderte die Fast-Food-Ketten auf, diese Produkte aus dem Sortiment zu nehmen.