Mann vergisst Tasche mit 13 000 Euro beim Bäcker

Würzburg. Ein Mann aus Saudi-Arabien hat eine Tasche mit 13 000 Euro Bargeld in einer Bäckerei am Würzburger Hauptbahnhof vergessen. Mit dem Geld wollte der 60-Jährige eine Operation seiner Frau in einem Würzburger Krankenhaus bezahlen, wie die Bundespolizei mitteilte. Als der Mann sein Versehen wenige Minuten später bemerkte und in die Bäckerei zurückkehrte, sei die Tasche verschwunden gewesen. Auch Reisepässe und Geldkarten vermisse der Saudi. Die bayerische Polizei ermittelt jetzt wegen Fundunterschlagung. Dem unehrlichen Finder drohen wegen Unterschlagung bis zu drei Jahre Haft, mindestens aber eine Geldstrafe.

( (dapd) )