Großbritannien

Auf königlichem Anwesen entdeckte Leiche identifiziert

London. Die nach Neujahr auf einem Anwesen der britischen Königin Elizabeth II. gefundene Leiche ist identifiziert. Bei der toten Frau handelt es sich nach Angaben der Polizei um eine 17-jährige Lettin aus Ostengland, die im August als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei ermittelt weiter. Der Fundort der Leiche liegt knapp fünf Kilometer von Sandringham entfernt.

( (dapd) )