Mexiko

29 Häftlinge bei Kämpfen im Gefängnis getötet

Mexiko-Stadt. Bei Kämpfen rivalisierender Gangs in einem Gefängnis im Nordwesten Mexikos sind 29 Häftlinge getötet worden. 21 Tote gab es bei einer Schießerei zwischen Insassen der Haftanstalt in Mazatlán. Wenige Stunden später wurden acht Häftlinge von Mitinsassen erstochen.