Großbritannien

Erneut Schüler erstochen

London. In London hat es zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit eine Messerstecherei unter Jugendlichen gegeben. Dabei wurde ein Teenager am Sonnabend von mindestens vier Angreifern überfallen und erstochen. Erst am Donnerstag war ein Schüler (15) mitten im abendlichen Berufsverkehr in der U-Bahn-Station Victoria Station erstochen worden.