Lady Gaga

Millionen-Klage

New York. Lady Gaga (23) ist von einem Musikproduzenten auf 30,5 Millionen Dollar verklagt worden. Rob Fusari wirft der Grammy-Gewinnerin vor, ihn fallen gelassen zu haben, nachdem er Songs wie "Paparazzi" und "Beautiful, Dirty, Rich" für sie geschrieben und ihrer Karriere auf die Sprünge geholfen habe. Laut Klageschrift hatten die beiden auch eine romantische Beziehung.