USA

Gericht: Hasch ist kein Messwein

Georgetown. Eine findige Erklärung hat sich ein Amerikaner zur Rechtfertigung seines Drogenkonsums einfallen lassen. Hasch sei für ihn ein Sakrament und spiele in seinem Glauben die Rolle des Messweins, sagte der Mann. Ein Gericht in Colorado ließ ihn abblitzen.

( (apn) )