Alec Baldwin

Im Krankenhaus

New York. Nach einem Notruf seiner Tochter ist US-Schauspieler Alec Baldwin (51) in New York vorübergehend in ein Krankenhaus eingewiesen worden. Wie es aus Polizeikreisen heißt, hatten Baldwin und seine Tochter Ireland (14) Streit. In dem Notruf habe Ireland angegeben, ihr Vater habe mit der Einnahme von Tabletten gedroht. Baldwins Agent sprach von einem Missverständnis. Der Schauspieler wurde schnell wieder aus der Klinik entlassen.