LaToya Jackson

Star in Dresden

Dresden. Sie stahl wie erwartet allen die Schau: US-Sängerin LaToya Jackson (53) war beim 5. Dresdner Semperopernball am Wochenende die ungekrönte Ballkönigin. Die Schwester des im vergangenen Jahr gestorbenen "King of Pop", Michael Jackson (* 50) zog während ihres dreistündigen Aufenthalts im berühmten Opernhaus alle Blicke auf sich - in einem hautengen silbernen Kleid. Sie nahm den Ballorden für soziales Engagement entgegen. Er war ihrem Bruder posthum verliehen worden.