Willem-Alexander

Schulter gebrochen

Amsterdam. Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (42) ist beim Schlittschuhlaufen gestürzt und hat sich das linke Schultergelenk gebrochen. Der Thronfolger werde "seiner Schulter einige Wochen Ruhe gönnen müssen", sagte ein Sprecher des Hofes. Der Prinz gehört zu den eifrigsten Eisläufern des Königreichs. (HA)