Betrunken

13-Jährige vor Kältetod gerettet

Stuttgart. Eine stark betrunkene 13-Jährige ist in Göppingen nur knapp dem Kältetod entgangen. Ein Pärchen entdeckte die Jugendliche bei einem Spaziergang auf einer Wiese. Die Schülerin kam mit Unterkühlung in die Klinik.